Artwizz Clear Clip im Test: Starke Hülle, die Technik und Optik schützt - Hack The Mac

Artwizz Clear Clip im Test: Starke Hülle, die Technik und Optik schützt

[ad_1]

Wer ein Apple-Produkt kauft, erwirbt nicht nur Technik, sondern auch Design. Vielen Kunden der Apfel-Marke ist neben der technischen Unversehrtheit auch die optische Makellosigkeit ihres Gerätes wichtig. Für MacBook-Nutzer bietet die Berliner Firma Artwizz mit dem Clear Clip das perfekte Schutz-Accessoire.

Verwenden Apple-Anhänger blickdichte, harte Hüllen oder Schalen für das eigene MacBook, leidet das Herz. Denn ein neues MacBook soll zu bereits vorhandenen Geräten passen oder schlicht den eigenen Geschmack repräsentieren und nicht in einem grauen Anzug verschwinden, der zwar die Technik schützt, das schicke Gerät aber unnötig einhüllt. Artwizz’ Clear Clip ist für dieses zugegebenermaßen als Luxus-Problem einzustufende Dilemma eine mehr als brauchbare Lösung. 

Dünn, aber stark

Die beste Nachricht zuerst: Der Clear Clip ist dünn, leicht und auf den ersten Blick kaum zu erkennen, also genau das, was man sich für sein MacBook wünscht. Bei genauerer Betrachtung ist der Schutz zwar als Hülle auszumachen, das Apple-Design wird jedoch nicht beeinträchtigt. Nicht weniger wichtig ist die Tatsache, dass das teuer erkaufte, geringe Gewicht des MacBook mit dem Clear Clip nur um wenige Gramm zunimmt.

Schnell angesteckt

Um Unter- und Oberseite zu schützen, besteht der Clear Clip aus zwei Teilen, die Sie jeweils extrem leicht anbringen und wieder entfernen können. Soll es also für die Vorbereitung einer Präsentation der Rundumschutz sein, für die Präsentation selbst jedoch das nackte MacBook, reichen zwei Handgriffe. In unserem Test erwies sich der Clear Clip zudem als recht widerstandsfähig, sprich auch nach intensivem Gebrauch entstanden so gut wie keine Kratz- oder Schleifspuren. Dies liegt nicht zuletzt an den unten angebrachten Gummifüßen, die das gesicherte MacBook rutschfest machen.

Keine Überhitzung

Dass die leistungsstärkeren neuen MacBooks schon mal überhitzen können, hat Artwizz ebenfalls berücksichtigt und in den unteren Clip Luftschlitze integriert. Diese sind in die Clips für die Modelle MacBook Pro 13“ und MacBook Pro 15“ (beide 2016) eingearbeitet. Erhältlich ist der Clear Clip jedoch auch für das Modell MacBook 12“ – jeder Clear Clip kostet 39,99 Euro.

Kommentar verfassen