MacBook: Darum entfernt Apple die Esc-Taste - Hack The Mac

MacBook: Darum entfernt Apple die Esc-Taste

[ad_1]

Apples neue MacBook-Generation wird eine Touch-Leiste oberhalb der regulären Tastatur namens Magic Toolbar erhalten. Diese Toolbar wird mehrere neue Funktionen erhalten aber auch dafür sorgen, dass eine sehr nützliche Taste verschwindet: die Escape-Taste. Die Funktion der Esc-Taste wird Apple allerdings beibehalten und dank der Magic Toolbar wohl noch mächtiger machen als sie jemals war.

Geleakten Bildern eines der neuen MacBook-Geräte zufolge wird Apple mehrere Funktionstasten durch eine Magic Toolbar ersetzen. Die F-Tasten, die meistens doppelt und dreifach belegt sind, wandern somit in eine Touch-Leiste oberhalb der Tastatur. Der erste und offensichtlichste Vorteil dieser Änderung ist, dass man viele kontextabhängige Funktionen auf kleinem Raum unterbringen kann und trotzdem noch sieht, welche Taste eigentlich welche Funktion ausführt. Zudem wird diese Magic Toolbar noch einige weitere Funktionen erhalten, die so noch kein Notebook beherrscht. Gleichzeitig bedeutet dies aber auch, dass die für viele Nutzer äußerst nützliche Esc-Taste als reguläre Taste verschwindet, da sie sich auf einer Zeile mit den F-Tasten befindet. Stattdessen wird Escape bei den neuen MacBook-Computern wohl über die Magic Toolbar ausgeführt.

Escape könnte dank Magic Toolbar mächtiger werden als je zuvor

Nun hätte Apple die Esc-Taste aber auch als reguläre Taste beibehalten können, wenn das Unternehmen wirklich gewollt hätte. Schließlich besitzt jede Tastatur eine Taste, die beinahe vollständig überflüssig ist, von kaum jemanden genutzt wird und statt der Esc-Taste hätte verschwinden können: die Feststelltaste oder auch Caps Lock. Apple dürfte aber einen weiteren Grund haben, die Esc-Taste in die Touch-Leiste zu verschieben und dies nicht nur tun, weil Escape nun einmal in der gleichen Zeile wie die F-Tasten liegt.

Denn Apple wird Escape womöglich mächtiger machen als bisher. In der Magic Toolbar könnte es beispielsweise einen Unterschied machen, wie fest man auf diesen Esc-Button drückt, sollte Apple die Magic Toolbar mit Force Touch ausstatten. Vielleicht wird es auch Wischgesten für die Esc-Taste geben. Wir werden es heute Abend sehen.

Kommentar verfassen